Mein Herz, ich will dich fragen,
Was ist denn Liebe, sag’? – “Zwei Seelen und ein Gedanke,
Zwei Herzen und ein Schlag!”

Und sprich, woher kommt Liebe? – “Sie kommt und sie ist da!”
Und sprich, wie schwindet Liebe? – “Die war’s nicht, der’s geschah!”

Und was ist reine Liebe? – “Die ihrer selbst vergißt!”
Und wann ist Lieb’ am tiefsten? – “Wenn sie am stillsten ist!”

Und wann ist Lieb’ am reichsten? – “Das ist sie, wenn sie gibt!”
Und sprich, wie redet Liebe? – “Die redet nicht, sie liebt!”

Friedrich Halm

Gemeinsam alles tragen:
die Freude und den Schmerz.
Gemeinsam alles wagen:
das bindet Herz an Herz.

So sollt Ihr vorwärts schauen,
und so schaut Ihr zurück:
Aus liebendem Vertrauen
erwächst beständ’ges Glück!

Friedrich Morgenroth

Es ist Unsinn
sagt die Vernunft
Es ist was es ist
sagt die Liebe

Es ist Unglück
sagt die Berechnung
Es ist nichts als Schmerz
sagt die Angst

Es ist aussichtslos
sagt die Einsicht
Es ist was es ist
sagt die Liebe

Es ist lächerlich
sagt der Stolz
Es ist leichtsinnig
sagt die Vorsicht

Es ist unmöglich
sagt die Erfahrung
Es ist was es ist
sagt die Liebe

Erich Fried

Einen Menschen wissen,
der dich ganz versteht,
der in Bitternissen
immer zu dir steht,
der auch deine Schwächen liebt,
weil du bist sein;
dann mag alles brechen,
du bist nie allein.

Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach

Liebe berauscht, sagt man.
Liebe ernüchtert, sagt man.
Liebe läßt klar sehen, sagt man.
Liebe macht blind.
Liebe verdirbt.
Liebe veredelt.
Liebe stärkt.
Liebe schwächt.
Liebe bringt Pein,
und Liebe bringt Glück.
Wo, wer ist jener sagt man?
Liebe macht gar nichts, erwidere ich ihm.
Wir machen die Liebe zu dem, was sie uns wird.

Gottfried Keller

Dass zwei sich richtig lieben,
gibt erst der Welt den Sinn,
macht sie erst rund und richtig
bis an die Sterne hin.

Matthias Claudius

Möcht‘ mich als Staub vor die Füße dir legen,
Will dich bewegen wie die Winde das Laub,
Wollt‘ Küsse dir geben, soviel Tropfen im Regen,
Liebe ist blind, doch du, Geliebte, bist taub.

Hätte ich Hände, soviel Blätter die Bäume,
Sie alle sollten für dich nur sich regen,
Für dich sterb ich stündlich im Lied meiner Träume
Und kann mich selbst nur im Traum noch bewegen.

Max Dauthendey

Ich hab dich lieb, kannst du es denn ermessen,
Verstehn das Wort, so traut und süß?
Es schließet in sich eine Welt von Wonne,
Es birgt in sich ein ganzes Paradies.

Ich hab dich lieb, so tönt es mir entgegen,
Wenn morgens ich zu neuem Sein erwacht;
Und wenn am Abend tausend Sterne funkeln,
Ich hab dich lieb, so klingt die Nacht.

Du bist mir fern, ich will darob nicht klagen,
Dich hegen in des Herzens heil’gem Schrein.
Kling fort, mein Lied! Jauchz auf, beglückte Seele!
Ich hab dich lieb, und nie wirds anders sein.

Frank Wedekind

O wie viel Leben, wie viel Zeit
Hab‘ ich, als kaum beseelt, verloren,
Eh‘ mich die Gunst der Zärtlichkeit
Begeistert und für dich erkoren!
Nun mich dein süßer Kuss erfreut,
O nun belebt sich meine Zeit!
Nun bin ich erst geboren!

Friedrich von Hagedorn

Liebe – sagt man schön und richtig –
ist ein Ding, was äußerst wichtig.
Nicht nur zieht man in Betracht,
was man selber damit macht,
nein, man ist in solchen Sachen
auch gespannt, was andere machen.

Wilhelm Busch

Gedichte zur Hochzeit der besten Freundin oder der Tochter

Gedichte zur Hochzeit, wenn solch ein freudiges Ereignis in der Familie oder im Freundeskreis stattfindet, sind eine wunderschöne Möglichkeit, dem Brautpaar alles Gute für die Zukunft zu wünschen. Die Gedichte zur Hochzeit der besten Freundin, der Schwester, des Sohnes – oder einer anderen geliebten Person – können beispielsweise direkt bei der Feier mündlich vorgetragen werden. Die Gedichte und Sprüche zur Hochzeit, die man hier auf SpruechezurHochzeit.org findet, können aber auch in einer Karte oder auf einem großen Plakat niedergeschrieben werden, um die Wünsche in besonders schöner Form so zu überbringen.

Besinnliche Gedichte zur Goldhochzeit

Nicht nur Gedichte, mit denen man zur so genannten „Grünen Hochzeit“ gratuliert, sondern auch das ein oder andere Gedicht zur Goldenen Hochzeit sind als Gewand für eine Gratulation zu einem solchen Jubiläum sehr beliebt. Die Gedicht zur Goldhochzeit fallen meist etwas besinnlicher aus und können ebenfalls in eine Karte geschrieben oder bei der Feier zu diesem Jubiläum mündlich vorgetragen werden.

  • Keine Kategorien